Angebote zu "Durch" (211 Treffer)

Kategorien

Shops

Reise durch Lübeck und die Lübecker Bucht
19,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Lübeck, die "Königin der Hanse", liegt im Norden Deutschlands an der Lübecker Bucht der Ostsee. Zahlreiche Bauwerke und Denkmäler erinnern an die bewegte Geschichte der im 14. Jahrhundert wichtigsten Hansestadt. Reicht die Bauchronik des Domes bis in die Romanik, gilt die Marienkirche als Paradebeispiel der Backsteingotik, während das Rathaus mit seinem Stilmix aus Gotik, Renaissance bis hin zur Moderne von unterschiedlichen Zeiten kündet. Das Holsten-Tor und die historischen Salzspeicher gehören zu den Wahrzeichen der zum Weltkulturerbe der UNESCO gehörenden Altstadt mit ihrer markanten Silhouette aus sieben Kirchtürmen. Gehören Wasser- und Grünflächen sowie ausgedehnte Wälder im Stadtgebiet schon zu beliebten Erholungszielen, bietet die Lübecker Bucht noch weit mehr: In Travemünde locken die alten Kapitänshäuser, die Bäderarchitektur des 19. und 20. Jahrhunderts, der lebhafte Hafen sowie der älteste Leuchtturm Deutschlands ebenso wie ein breiter Sandstrand, der sich auch auf der Halbinsel Priwall findet. Das Fischerdorf Gothmund mit seinen Reetdachhäusern, die Seebäder, darunter Großenbrode, Kellenhusen oder Timmendorfer Strand laden mit ihren Seebrücken und Promenaden zur Entdeckung ein.Rund 200 Bilder zeigen die Hansestadt Lübeck und die malerischen Orte und Landschaften der Lübecker Bucht in all ihren Facetten. Vier Specials berichten über Lübecker Spezialitäten wie das berühmte Marzipan oder den Rotspon, das maritime Lübeck mit seinem Höhepunkt der Travemünder Woche, über die Blütezeit der Hanse sowie die literarische Geschichte der Stadt von Emanuel Geibel über Heinrich und Thomas Mann bis zu Günter Grass.REISE DURCH ... ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
OstseeClan
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

OSTSEESTRAND - MAFIALAND Italienische Mafiaclans nutzen Deutschland nicht nur als Durchgangsland für ihren Waffen- und Drogenschmuggel. Sie investieren ihre krimi-nell erworbenen Gewinne in zweistelliger Millionenhöhe in den Erwerb von Ackerland, Hotels, Gaststätten und ande-ren Immobilien, um auf diese Weise ihr Schwarzgeld zu waschen. Wehe dem, der ihnen in die Quere kommt, wie der Straßenmusiker Terry. - Eine spannende Jagd durch die Lübecker Bucht.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
OstseeClan
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

OSTSEESTRAND - MAFIALAND Italienische Mafiaclans nutzen Deutschland nicht nur als Durchgangsland für ihren Waffen- und Drogenschmuggel. Sie investieren ihre krimi-nell erworbenen Gewinne in zweistelliger Millionenhöhe in den Erwerb von Ackerland, Hotels, Gaststätten und ande-ren Immobilien, um auf diese Weise ihr Schwarzgeld zu waschen. Wehe dem, der ihnen in die Quere kommt, wie der Straßenmusiker Terry. - Eine spannende Jagd durch die Lübecker Bucht.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Adolf Matthias
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Adolf Mattheus Rodde ( 1655 in Lübeck, 4. März 1729 ebenda) war Jurist und Bürgermeister der Hansestadt Lübeck. Rodde war Sohn des Lübecker Bürgermeisters Matthäus Rodde und jüngerer Bruder des Lübecker Ratsherrn Franz Bernhard Rodde (1644-1700) Rodde studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten in Kiel, Leipzig und Leiden. Seine Grand Tour führte ihn nach England, Frankreich und Italien. Nach der Promotion zum Dr. jur. in Kiel (1682) trat er als Sekretär in die Dienste des Rates der Stadt Lübeck und stieg bis 1695 zum Protonotar, also dem ersten der drei Ratssekretäre auf. Nach dem Tod seines Bruders wurde er 1701 selbst in den Rat der Stadt gewählt. Im Rat wurde er 1708 zu einem der vier Bürgermeister bestimmt. 1716 hatte er den von Dänemark anreisenden Zaren Peter den Großen mit seiner Frau und Gefolge vier Tage in der Stadt gastlich zu bewirten. Außenpolitisch verhandelte er mit Dänemark wegen der Handelsblockade der Travemündung durch auf der Reede in der Lübecker Bucht vor Travemünde liegende dänische Kriegsschiffe in den Jahren von 1717 bis 1720.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
In Koffern, Katen und Kojen
17,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Schlaf-Fass schlummern, in einer Zelt-Lodge am Strand übernachten, auf Hausbooten, in Baumhäusern und romantischen Zirkuswagen schlafen oder in historischen Gebäuden von alten Zeiten träumen: Außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten liegen im Trend – und direkt vor unserer Haustür. Eine Entdeckungstour quer durch Schleswig-Holstein. Von der Eider bis zur Ostsee, von der Lübecker Bucht bis zur Geltinger Birk. Ein Buch über ungewöhnliche Orte, spannende Menschen und ihre Geschichten.Mehr als 10 Reisereportagen und Porträts.Mehr als 20 außergewöhnliche Orte zum Übernachten.Mehr als 40 weitere Tipps und Ideen rund um die Reise.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
In Koffern, Katen und Kojen
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Schlaf-Fass schlummern, in einer Zelt-Lodge am Strand übernachten, auf Hausbooten, in Baumhäusern und romantischen Zirkuswagen schlafen oder in historischen Gebäuden von alten Zeiten träumen: Außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten liegen im Trend – und direkt vor unserer Haustür. Eine Entdeckungstour quer durch Schleswig-Holstein. Von der Eider bis zur Ostsee, von der Lübecker Bucht bis zur Geltinger Birk. Ein Buch über ungewöhnliche Orte, spannende Menschen und ihre Geschichten.Mehr als 10 Reisereportagen und Porträts.Mehr als 20 außergewöhnliche Orte zum Übernachten.Mehr als 40 weitere Tipps und Ideen rund um die Reise.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Gastliche Holsteinische Schweiz und Lübecker Bucht
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ende Juni 2007 erschien ein neuartiger Reiseführer für die Holsteinische Schweiz und die angrenzende Ostseeküste, der besondere Highlights darstellt, auch solche, die nicht jedermann kennt. Neben den typischen und über die Grenzen der Region bekannten Sehenswürdigkeiten wie den Schlössern in Eutin oder Plön und den Publikumsmagneten Karl-May-Spiele in Bad Segeberg und den Eutiner Festspielen informiert das Buch über eher unbekannte, und dennoch attraktive Ziele. Wer kennt z.B. die Glasbläserei in Malente oder das Zirkus-Museum in Preetz? Und wer weiß, dass man in der Region zusätzlich zu dem üblichen Wassersport auf den etwa 200 Seen in Süsel auch Wasserski laufen kann?Das Buch "Holsteinische Schweiz und Lübecker Bucht" stellt auf 336 Seiten 40 Orte der Region mit Sehenswürdigkeiten, Handel, Kunst, Handwerk, Gasthäusern, Hotels, Freizeitangeboten, Sportmöglichkeiten und besonderen ortsansässigen Betrieben vor und ist somit ein guter Führer für alle Bewohner und Touristen, die in der Region unterwegs sind und nähere Informationen über lohnenswerte Ziele suchen.Das Buch ist Begleiter beim Erkunden der Höhlen, Seen, Wälder und der Küste. Es zeigt das Zusammenspiel von Kultur- und Naturlandschaften der Region von der Vergangenheit bis zur Gegenwart. Der Naturpark Holsteinische Schweiz hat dabei eine herausragende Bedeutung. Die Region wird so dargestellt, wie sie heute ist: ein lohnenswertes Ziel für Jung und Alt, attraktiv für Erholungssuchende ebenso für all die, die sportliche Aktivitäten suchen, Naturfreunde, jene, die shoppen wollen oder die kultur- und kunstinteressiert sind. Nahezu alle Berichte und Fotos wurden durch eigene Recherche im Jahr 2007 erstellt.Nicht nur Touristen, auch oder gerade die Bewohner der Region erhalten viele Anregungen, um die Holsteinische Schweiz und die Lübecker Bucht neu zu entdecken.Die Regionalvorstellung "Gastliche Holsteinische Schweiz und Lübecker Bucht" ist bundesweit über den Buchhandel (ISBN 978-3-88309-384-0) sowie in vielen Touristinformationen der Region zum Preis von 9,90 Euro erhältlich.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Gastliche Holsteinische Schweiz und Lübecker Bucht
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Ende Juni 2007 erschien ein neuartiger Reiseführer für die Holsteinische Schweiz und die angrenzende Ostseeküste, der besondere Highlights darstellt, auch solche, die nicht jedermann kennt. Neben den typischen und über die Grenzen der Region bekannten Sehenswürdigkeiten wie den Schlössern in Eutin oder Plön und den Publikumsmagneten Karl-May-Spiele in Bad Segeberg und den Eutiner Festspielen informiert das Buch über eher unbekannte, und dennoch attraktive Ziele. Wer kennt z.B. die Glasbläserei in Malente oder das Zirkus-Museum in Preetz? Und wer weiß, dass man in der Region zusätzlich zu dem üblichen Wassersport auf den etwa 200 Seen in Süsel auch Wasserski laufen kann?Das Buch "Holsteinische Schweiz und Lübecker Bucht" stellt auf 336 Seiten 40 Orte der Region mit Sehenswürdigkeiten, Handel, Kunst, Handwerk, Gasthäusern, Hotels, Freizeitangeboten, Sportmöglichkeiten und besonderen ortsansässigen Betrieben vor und ist somit ein guter Führer für alle Bewohner und Touristen, die in der Region unterwegs sind und nähere Informationen über lohnenswerte Ziele suchen.Das Buch ist Begleiter beim Erkunden der Höhlen, Seen, Wälder und der Küste. Es zeigt das Zusammenspiel von Kultur- und Naturlandschaften der Region von der Vergangenheit bis zur Gegenwart. Der Naturpark Holsteinische Schweiz hat dabei eine herausragende Bedeutung. Die Region wird so dargestellt, wie sie heute ist: ein lohnenswertes Ziel für Jung und Alt, attraktiv für Erholungssuchende ebenso für all die, die sportliche Aktivitäten suchen, Naturfreunde, jene, die shoppen wollen oder die kultur- und kunstinteressiert sind. Nahezu alle Berichte und Fotos wurden durch eigene Recherche im Jahr 2007 erstellt.Nicht nur Touristen, auch oder gerade die Bewohner der Region erhalten viele Anregungen, um die Holsteinische Schweiz und die Lübecker Bucht neu zu entdecken.Die Regionalvorstellung "Gastliche Holsteinische Schweiz und Lübecker Bucht" ist bundesweit über den Buchhandel (ISBN 978-3-88309-384-0) sowie in vielen Touristinformationen der Region zum Preis von 9,90 Euro erhältlich.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Adolf Matthias
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Adolf Mattheus Rodde ( 1655 in Lübeck, 4. März 1729 ebenda) war Jurist und Bürgermeister der Hansestadt Lübeck. Rodde war Sohn des Lübecker Bürgermeisters Matthäus Rodde und jüngerer Bruder des Lübecker Ratsherrn Franz Bernhard Rodde (1644-1700) Rodde studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten in Kiel, Leipzig und Leiden. Seine Grand Tour führte ihn nach England, Frankreich und Italien. Nach der Promotion zum Dr. jur. in Kiel (1682) trat er als Sekretär in die Dienste des Rates der Stadt Lübeck und stieg bis 1695 zum Protonotar, also dem ersten der drei Ratssekretäre auf. Nach dem Tod seines Bruders wurde er 1701 selbst in den Rat der Stadt gewählt. Im Rat wurde er 1708 zu einem der vier Bürgermeister bestimmt. 1716 hatte er den von Dänemark anreisenden Zaren Peter den Großen mit seiner Frau und Gefolge vier Tage in der Stadt gastlich zu bewirten. Außenpolitisch verhandelte er mit Dänemark wegen der Handelsblockade der Travemündung durch auf der Reede in der Lübecker Bucht vor Travemünde liegende dänische Kriegsschiffe in den Jahren von 1717 bis 1720.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot